Die Vorzüge von Pimcore

Was Ihnen Pimcore bietet

Product Information
Management

Master Data Management
MDM

Digital Asset
Management
DAM

Multichannel / Omnichannel
 

Multichannel Lösungen mit Pimcore realisieren

Pimcore kann als vollumfängliches Standalone PIM eingesetzt werden und übernimmt damit eine tragende Rolle im Unternehmen. Daten können sowohl direkt im Pimcore Backend gepflegt oder automatisiert aus externen Datenbanken importiert werden. Synchronisationsmechansimen sorgen dabei für eine konsistente Datenhaltung ohne Redundanzen.

Pimcore Asset-Management - Bilder einmalig hochladen und für alle Kanäle optimal ausgeben

Durch das in Pimcore integrierte Asset Management können Mediendaten (Bilder, PDFs, Videos, etc.) strukturiert abgelegt und den Produkten (Informationen) zugeordnet werden. Bilder werden dabei idealerweise hochauflösend über das Asset-Management von Pimcore hochgeladen, worauf Pimcore im Anschluss für die unterschiedlichen Ausgabekanäle entsprechend konvertierte Versionen der Bilder generiert (z.B. Thumbnails für eine Galerieansicht auf der Website oder 300 DPI Grafiken für eine Printausgabe). Darüber hinaus können die Bilder aus einem CMYK Farbraum, je nach Anforderung und Ausgabekanal, automatisch nach RGB konvertiert werden.

Grenzenlose Attribut-Sets, Sprachen und Zugriffsrechte

Nahezu grenzenlos ist ebenfalls die Anzahl und Ausprägung von Produktattributen. Diese können mit Pimcore beliebig angelegt und verwaltet werden. Somit stellt Pimcore ein branchenunabhängiges Product Information Management System dar.

Selbstverständlich unterstützt Pimcore die Multilingualität, sodass sämtliche Produktinformationen in beliebige Sprachen übersetzt und zur Verfügung gestellt werden können.

Die Stärken von Pimcore als Master Data Management System nutzen

Kunden, Lieferanten, Produkte, Anlagegüter, Personal und Konten zählen zu den wichtigsten "Master-Daten" (zu Deutsch: Stammdaten). Aufgrund des Objekt-Gedanken des Pimcore Systems lassen sich die Stammdaten in einzelne Objekte mit individuellen Atrribut-Sets gliedern und in Beziehung zueinander setzen.

Oftmals liegen die Daten über viele Subsysteme (Datenbanken) der unterschiedlichen Abteilungen verteilt. Pimcore führt als Master Data Management System diese Daten zusammen und erhöht damit die Datenkonsistenz.

Die Vorteile von Pimcore als Product Information Management System im Überblick:

  • Kostenfrei dank BSD Lizenz
  • Extrem flexibel und skalierbar
  • Branchenunabhängig
  • International einsetzbar
  • Assetmanagement
  • Schnittstellen zu Fremdsystemen
Projekt anfragen