Komponenten unserer Machine 2 Machine Kommunikationslösung

Technische Anlagen

Mit Hilfe unserer M2M Lösung erhalten Sie eine webbasierte Telemetrielösung, mit der Sie technische Anlagen fernwarten, fernsteuern und fernbedienen können. Egal ob Solaranlage, Kühlungsanlage, Gebäudetechnik, etc.

Kommunikation

Unsere Webanwendung bietet mehrere Kommunikationskanäle, über die Sie Ihre Anlagen und Maschinen ansprechen können. Neben LAN und WLAN existieren Adapter für eine Datenübertragung via 3G, 4G und CSD/GPRS

Webanwendung

Über unsere komfortable Webanwendung für Machine To Machine Communication (M2M) können Sie orts- und zeitunabhängig Daten abfragen und Steuerungsbefehle an Ihre Maschine senden. 

Benutzergruppen

Unsere Telemetrielösung ist mit einem umfangreichen Benutzer- und Rollenkonzept ausgestattet. Je nach Benutzergruppe können Sichtweisen auf Daten und Anlagen eingeschränkt bzw. erteilt werden. Sie haben jederzeit die Kontrolle.

M2M Lösung der Quellwerke GmbH in der Interaktion

Quellwerke M2M Produktbroschüre inkl. technischem Einleger als PDF

In unserer M2M Produktbroschüre stellen wir Ihnen die Quellwerke M2M Enterprise Connectivity Platform, eine von uns entwickelte Online Lösung zur branchenunabhängigen Fernwartung, Überwachung, Steuerung und Auswertung von technischen Anlagen aller Art vor. Bitte beachten Sie auch den dazugehörigen M2M Einleger.

Fernsteuerung technischer Anlagen 

Unsere Telemetrielösung für technische Anlagen ist unabhängig von Branchen oder Maschinen

Die M2M Enterprise Connectivity Platform ermöglicht die branchenunabhängige Fernwartung, Überwachung, Steuerung und Auswertung von technischen Anlagen aller Art, die mit einer Schnittstelle (z.B. RS232) ausgestattet sind. Das Spektrum reicht dabei von Solaranlagen über Heiz- bzw. Kühlsysteme bis hin zu Anlagen der Logistik- & Vending Branche. Nahezu jede Steuerung kann sich an unsere skalierbare Plattform andocken und Daten austauschen.

Beispiel-Branchen

  • Gebäudeautomation
  • Entsorgung
  • Energie
  • Logistik
  • Und viele mehr

Beispiel-Anlagen

  • Kläranlagen
  • Solaranlagen
  • Kühl- und Gefrieranlagen (Transport)
  • Gebäudetechnische Anlagen
  • Und viele mehr

Die Fernsteuerung der Anlagen / Gebäude / Maschinen erfolgt über eine Website bzw. Webanwendung wobei die Einsatzmöglichkeiten unsere Telemetrielösung vielseitig und nahezu grenzenlos sind.

Einige Möglichkeiten unserer M2M Telemetrielösung

Überwachung
Die Kühlketten eines Transportfahrzeugs über Ihre Website jederzeit überwachen

Betriebsdaten abfragen
Aktuelle Betriebsdaten von Energieanlagen (z.B. Solaranlagen) über Ihre Website abfragen und auswerten

Gebäudeautomation
Technische Anlagen in Liegenschaften über Ihre Website fernsteuern

Störungsmeldungen
Gesetzliche Auflagen bei Kleinkläranlagen automatisieren und Alarmierungen per SMS auslösen

Firmwareupdates übertragen
Remote neue Firmwareupdates auf Industrienähmaschinen aufspielen

Konfigurationen auslesen
Aktuelle Einstellungen von bildgebenden Modalitäten auslesen und manipulieren

Verbindungsmöglichkeiten

Unsere Lösung bietet mehrere Kommunikationswege über die Sie Ihre Anlagen fernsteuern, überwachen und auswerten können.

Genauso flexibel wie die Anbindung der unterschiedlichsten technischen Anlagen, gestaltet sich die Auswahl der Kommunikationswege. Unsere Connectivity Platform beherrscht eine Vielzahl an Verbindungsmöglichkeiten wie z.B. LAN, WLAN, GSM, GPRS oder 3G. Auch der Parallelbetrieb mehrerer Verbindungsarten ist problemlos möglich. Die Enterprise Architektur ermöglicht es darüber hinaus, jederzeit weitere Kommunikationswege über Connection Adapter der Plattform hinzuzufügen.

Verbindungsmöglichkeiten unsere M2M Telemetrielösung

  • CSD/GPRS
  • 3G/4G
  • LAN  
  • WLAN
  • weitere

Enterprise Webanwendung zur Fernsteuerung technischer Anlagen

PHP Enterprise Architektur auf Zend Framework Basis

Flexibilität & Unabhängigkeit spiegelt sich ebenfalls in der Darstellung und Weiterverarbeitung des Datenaustauschs zwischen technischer Anlage und unserer Connectivity Platform wieder. Hierfür wird unsere Webanwendung platziert, auf der alle Informationen zusammenlaufen und ausgewertet werden können. Die Webanwendung wird, passend zu Ihrem Corporate Design, wahlweise als Stand-Alone Anwendung oder als direkter Bestandteil Ihrer Website realisiert. Neben allgemeinen Informationen liefert die Anwendung Betriebsdaten, versendet automatisiert Störmeldungen oder ermöglicht einen direkten, webbasierten Fernwartungszugriff.

  • Alle Anlagen auf einen Blick
  • Google Maps Anbindung
  • Anlagen automatisiert abfragen
  • Monitoring
  • Störmeldungen per SMS und E-Mail Notification

Benutzer & Benutzergruppen

Granulares Rechtesystem in unserer M2M Telemetrielösung

Da nicht alle (Betriebs-) Daten für jeden Benutzer verfügbar sein sollen bzw. dürfen, umfasst unsere Connectivity Platform ein granulares Benutzermanagement. Rollenbasierte Berechtigungen lassen sich bequem über die Weboberfläche konfigurieren und den Benutzern zuweisen. Somit sind zielgruppenorientierte Benutzergruppen möglich, die jedem Anwender exakt die Funktionen bereitstellen, die im Rahmen seiner betrieblichen Prozesse erforderlich sind. Um doppelten Pflegeaufwand zu vermeiden, kann unsere Plattform an bestehende LDAP Umgebungen angebunden werden.

Für jede Anwendungsgruppe die richtige Sicht auf das System

An der M2M Plattform melden sich nicht nur Techniker an, die die ihnen zugeteilten Anlagen überprüfen oder fernsteuern möchten, sondern auch Mitarbeiter aus Controlling, Support oder der Führungsebene. Jede dieser Benutzergruppen erhält damit eine andere Sichtweise auf das System.

Für Support und Back-Office

Für Engineers, Techniker & Monteure

Für Management & Controlling

Bereits im Einsatz

Unsere M2M Lösung ist bereits bei der KLARO GmbH und der Otto Graf GmbH im produktiven Einsatz. Weitere Installationen sind in Frankreich in Betrieb. Darüber hinaus sind Projekte in Australien und dem Oman geplant.

Handelsblatt berichtet

„Im Grunde können die Systeme branchenunabhängig eingesetzt werden“

sagt Christian Hildenbrand. Er ist Geschäftsführer des IT-Anbieters Quellwerke, der unter anderem die Software für solche Remotelösungen anbietet.

Den vollständigen Bericht des Handelsblatt finden Sie hier: Bericht M2M Lösung im Handelsblatt

Projekt anfragen