Scroll-Button

Mobile Android App mit NFC Anbindung

Hybride App Entwicklung für Frankl & Kirchner GmbH & Co KG Schwetzingen

Die Frankl & Kirchner GmbH & Co KG (kurz Efka) aus Schwetzingen bietet seit 125 Jahren innovative Antriebstechnik und Automation. Das Know-How auf diesem Gebiet kommt sowohl in der industriellen Nähtechnik als auch in der Automation weltweit zum Tragen.

Ziel des Projekts war es, eine hybride Mobile App zu entwickeln, die Konfigurationen von technischen Anlagen via NFC (Near Field Communication) ausliest und / oder aufspielt. Obwohl zunächst lediglich Android als Plattform in Frage kam, wurde die Mobile App hybrid entwickelt. Sobald NFC auch für iOS Gerät zur Verfügung steht (momentan ist dies nur für Payment-Zwecke der Fall) kann die App ohne großen Aufwand auch auf iPhones und / oder iPads erstellt und genutzt werden.

Das Design der Mobile App wurde gemäß den Vorgaben und Richtlinien der CI des Unternehmens aus Schwetzingen realisiert und bereits auch für eine Mehrsprachigkeit vorbereitet. Weitere Ausbaustufen der App sind bereits angeklungen und können dank einer soliden Systemarchitektur nahtlos integriert werden.