Neuigkeiten

30.01.2019

Umfangreiches TYPO3 Projekt in Heilbronn abgeschlossen

Mehrsprachige TYPO3 Multisite für die Läpple Gruppe

WE LOVE TECHNOLOGY! So lautet der Slogan der LÄPPLE Gruppe. Die Unternehmensgruppe besteht aus der LÄPPLE AUTOMOTIVE GmbH, der FIBRO GmbH, der FLT (FIBRO LÄPPLE TECHNOLOGY GMBH) sowie der LÄPPLE AUSBILDUNGS GmbH. Mit rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an mehreren nationalen und internationalen Standorten erzielte die Unternehmensgruppe 2017 einen Jahresumsatz von mehr als 400 Millionen Euro. Tätig ist die LÄPPLE Gruppe in den Bereichen Pressteile, Rohbaukomponenten, Normalien und Rundtischen sowie Automationslösungen. Und das seit fast 100 Jahren.

Da die Technologiebegeisterung auch auf unsere Agentur zutrifft, fanden beide Unternehmen im Rahmen einer Ausschreibung zueinander. Ziel des Projekts war es, die Websites auf ein zeitgemäßes Content Management System umzustellen.

Darüber hinaus sollte ein einheitliches Look and Feel gemäß des Unternehmens CD realisiert werden. In einem mehrstufigen Pitch konnte sich unsere Agentur behaupten und erhielt schließlich den Auftrag für den umfangreichen Relaunch.

Als Basis Content Management System wurde TYPO3 auserwählt. Sowohl die Mehrsprachigkeit als auch die Mehrmandantenfähigkeit sind für TYPO3 dabei keine Herausforderung. Die Mandantenseite für die FIBRO GmbH umfasst dabei insgesamt sieben Sprachen, während die übrigen Mandanten in Deutscher und Englischer Sprache bereitstehen. Die Übersetzung wurde jeweils über eine TYPO3 Extension realisiert, über die eine Sprachversion für Übersetzungsbüros exportiert werden kann. Die fertigen Übersetzungen können sodann über die selbe Extension in das TYPO3 System eingelesen werden.

Trotz des großen Umfangs an TYPO3 Bordmitteln sowie der zahlreichen, frei erhältlichen Erweiterungen aus dem TYPO3 Extension Repository, mussten individuelle TYPO3 Extensions entwickelt werden, um alle Anforderungen abdecken zu können. So wurden eigene TYPO3 Erweiterungen für das Auffinden von Ansprechpartnern weltweit, ein CAD Daten Download für Rundtische und Normalien, eine Jobliste, ein Echtheitsvalidator über Seriennummern, ein Feder-Konfigurator sowie eine Produktliste entwickelt. Zusätzlich wurden individuelle Content Elemente bereitgestellt, um den TYPO3 Redakteuren ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Inhaltsaufbereitung zu bieten. Nach einer TYPO3 Schulung am Hauptsitz in Heilbronn, konnten die Redakteure eigenständig die Websitepflege übernehmen.

Wir freuen uns sehr, dass wir den Relaunch für die LÄPPLE Gruppe durchführen durften und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit der Projektleitung und allen anderen Beteiligten. Selbstverständlich freuen wir uns ebenfalls auf die künftige Zusammenarbeit, Weiterentwicklung und Pflege des mehrsprachigen Multisite-TYPO3 Systems. Die Technologie entwickelt sich rasant weiter und wir lieben schließlich Technologie.

Die Website der LÄPPLE Gruppe finden Sie unter diesem Link: https://www.laepple.de/