Scroll-Button

Verwaltung & Fernsteuerung von Kleinkläranlagen

Auftrag zur Erstellung einer Webanwendung für die Verwaltung & Fernsteuerung von Kleinkläranlagen

Der Spezialist für Kleinkläranlagen, KLARO GmbH aus Bayreuth, beauftragt IMS mit der Erstellung einer Webanwendung zur Betriebsdatenabfrage, Fernsteuerung und Überwachung von kleinkläranlagen.

Kleinkläranlagen kommen vor allem dort zum Einsatz wo ein Anschluss an die Kanalisation nicht möglich ist. Oftmals ist an jenen Orten auch keine direkte Interverbindung verfügbar. Die Kommunikation zwischen der geplanten Webanwendung und den jeweiligen Anlagen stellt daher eine zentrale Herausforderung an das Entwicklungsteam aus Eberbach.

Kunden und Betreiber der Kleinkläranlagen sollen nicht nur in der Lage sein Betriebsdaten von Ihrer Anlage abzuholen, sondern auch Einstellungen aus der Ferne vornehmen zu können. Weiterhin nimmt die Webanwendung den Betreibern die gesetzlich vorgeschriebene, tägliche Funktionskontrolle der Anlagen ab.

Der geplante Entwicklungszeitraum ist für 3 Monate angedacht, ein erster Prototyp wurde bereits realisiert. Für das Projektmanagement wird abermals ein bewährtes Online - Tool eingesetzt. Sowohl die KLARO GmbH als auch IMS können somit jederzeit den Projektverlauf live verfolgen und die Einhaltung von gesetzten Meilensteinen überwachen.

Die technische Leitung übernimmt erneut PHP Senior Entwickler Timo Grüber. Für das Gesamtprojektmanagement zeigt sich der Geschäftsführer der IT & Management Solutions GmbH Christian Hildenbrand verantwortlich. Das gesamte Projektteam freut sich auf dieses spannende & anspruchsvolle Webprojekt und wird alles daran setzen die Vorgaben des Pflichtenhefts fristgerecht zu erfüllen.