GenussRegion Referenz
Scroll-Button

Heimat schmecken und erleben mit Pimcore

Direktvermarkterportal für das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis

Frische Lebensmittel aus der Region werden wieder beliebter und bringen einige Vorteile mit sich. Günstige Transportwege (weniger Co2), Einblick in die Erzeugung (persönlicher Kontakt) und Arbeitsplätze in der Region, um hier ein paar zu nennen.

Die Neckar-Odenwald Region ist reich an regionalen Produzenten, die oft auch zusätzliche Angebote wie Ferien auf dem Bauernhof und Bauernhofpädagogik anbieten. Auch der Gedanke, regionale Landwirte und lebensmittelproduzierende Betriebe zu unterstützen und so die Wirtschaft in der Region zu stärken, festigt sich immer mehr in den Köpfen der Menschen.

Aber, der Neckar-Odenwald-Kreis ist groß. So stand das Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis vor der Problematik, wie sie die Betriebe der Region bekannter und besser auffindbar machen könnten. Es galt eine Lösung auf die Frage „Was gibt es wann, wo und zu welchen Produktionsbedingungen?“ zu finden. Diese Informationen sollten allen zugänglich gemacht werden: Ansässigen, Zugezogenen und Ausflüglern.

 

So entstand der Auftrag für unsere Webagentur:

„Entwicklung und Umsetzung einer Marke / eines Logos sowie die Erstellung eines Direktvermarkter-Portals für den Neckar-Odenwald-Kreis“.


Die Quellwerke GmbH übernahm die Gestaltung des Logos sowie des Claims.

Nachdem das Landratsamt die Zielgruppen definiert hatte, übernahm die Quellwerke GmbH die Gestaltung des Logos, des Claims und die Umsetzung des Direktvermarkter-Portals (während der Entwicklung kamen noch Urlaubsbauernhöfe und bauernhofpädagogische Angebote hinzu).

Das Portal sollte übersichtlich und emotional aufgebaut werden. Außerdem schneller als vergleichbare Lösungen agieren und Responsive sein, sodass eine gute Darstellung auf jedem Endgerät gewährleistet ist.

Die Technik

Bei der Technik setzt Quellwerke aufgrund des hohen Maßes an Individualisierbarkeit (Content-Layout und Datenbanklösungen) auf die Digitalisierungsplattform Pimcore. Da die Direktvermarkter Ihre Daten, Produkte und Dienstleistungen selbst in dem Portal pflegen sollen stand das Thema UX Design und User Experience im Fokus. Die Formulare wurden intuitiv gestaltet und unterstützen den Redakteur beim Ausfüllen. Neben Stammdaten und Bildern können die Betriebe auch Aktionen auf ihren Höfen und Markttage selbst eingeben und pflegen.

Das Design

Das Design besteht aus emotionalen, großformatigen Headergrafiken, die Lust auf Natur und regionale Produkte machen. Für den Hintergrund wurde helles Holz als Textur gewählt, um dem User die Verbindung zur Natur durchgehend näher zu bringen. Die Betriebe können ihre Seiten selbst auf dem Portal individuell gestalten (Logos, Headergrafiken, Upload von Bildern, Texte, etc.). Hier finden Sie die Betriebe, die sich bereits auf dem Direktvermarkterportal präsentieren.

Um das vielfältige Angebot der regionalen Direktvermarkter optimal abzubilden, wurde eine detaillierte Direktvermarkter-Suche implementiert.

Neben der Suche als Kernelement des Portals gibt es weitere Seiten, auf denen weiterführende Informationen angeboten werden, sowie die Rubrik „Aktuelles“ mit Veranstaltungstipps und Rezepten.


Zukünftig soll das Portal von einem Zusammenschluss der ganzen Betriebe, z.B. in Form eines Vereins, unterhalten werden. Deshalb wurde bei der Entwicklung viel Wert auf die Weiterentwicklungsfähigkeit des Portals gelegt.

    Die Website zum Direktvermarkterportal
    finden Sie unter diesem Link

    Weitere Arbeitsbeispiele finden Sie auf unserer Referenz-Seite