Zuhören

Wir hören Ihnen zu und schaffen so Verständnis als Grundlage für ein erfolgreiches Webprojekt, denn nur wer seinen Kunden auch zuhört, kann verstehen, worauf es ankommt.

Bevor wir mit der Ausarbeitung eines Konzepts zur Realisierung Ihrer Projektidee beginnen können, ist es unabdingbar, ein sachliches, inhaltliches und technisches Verständnis zu schaffen. Dies kann jedoch nur durch Zuhören geschaffen werden. Wir nehmen uns daher in einem ersten Beratungsgespräch ausreichend Zeit für Sie.

Sie müssen sich im Übrigen keine Gedanken über technische Machbarkeiten machen, es reicht uns völlig aus, wenn Sie uns das Projekt auf fachlicher Ebene schildern. Für die technische Umsetzung hören wir Ihnen schließlich ja genau deswegen ausführlich zu.

Das so geschaffene Projektverständnis ermöglicht es uns, in die Analysephase überzugehen. Klingt simpel und logisch? Ist es auch! Nur leider hat unsere Erfahrung gezeigt, dass das Zuhören nicht für alle selbstverständlich ist. Für das Projekt kann dies jedoch fatal sein: Unrealistische Angebote, Auseinanderdriften zwischen Zielvorstellung und Ergebnis, Unzufriedenheit, Mehrkosten durch Change Requests und viele weitere unangenehme Folgen.

Forschen

Vom Mockup über Proof of Concept bis hin zum Prototypen -Wir prüfen die (technischen) Machbarkeiten Ihres Webprojekts

Bevor wir mit der Realisierung Ihrer Projektidee beginnen können, analysieren wir zunächst ausführlich die technischen Möglichkeiten. Zunächst erstellen wir dabei so genannte Mockups und MindMaps, die das Projekt in einem ersten Schritt grob visualisieren und strukturieren.

In einem nächsten Schritt gilt es sodann einen Proof of Concept zu erarbeiten. Hierbei handelt es sich um eine (technische) Überprüfung der Durchführbarkeit des Webprojekts. Es werden Fragestellungen wie z.B. „Reicht die präferierte Programmiersprache aus um das / die Projektziel(e) zu erreichen?“ geklärt. Erfahrungsgemäß geht mit dem Proof of Concept meist die Entwicklung eines Prototyps einher, welcher die benötigten Kernfunktionalitäten des Webprojekts aufweist.

Handeln

Wir garantieren eine professionelle und moderne Realisierung Ihres Webprojekts.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Webentwicklung im Enterprise Umfeld.

Nachdem die Zielsetzungen des Projekts abgestimmt und durch Mockups, MindMaps sowie evtl. über einen Proof of Concept in Verbindung mit einem Prototypen näher spezifiziert wurden, fehlt nur noch ein weiterer, aber unerlässlicher Schritt vor dem Beginn der Realisierungsphase:
Die Erstellung eines Pflichtenheftes.

Das Pflichtenheft definiert ausführlich die technischen und fachlichen Anforderungen, die an das Webprojekt gestellt werden. Hierbei werden die zu verwendenden Technologien, Frameworks, Programmiersprachen und die evtl. dazugehörige Hardware bestimmt. In der Regel erstellen wir das Pflichtenheft gemeinsam mit Ihnen, beispielsweise im Rahmen eines Workshops. Das Pflichtenheft gibt Ihnen und uns die Sicherheit, dass das Projekt am Ende exakt Ihren Vorstellungen entspricht.

Unabhängig davon, ob das Projekt über definierte Meilensteine abgebildet oder agil vorangetrieben wird, erfolgt nun die eigentliche Implementierungsphase. Den Projektfortschritt können Sie über unser webbasiertes Projektmanagement jederzeit online verfolgen und überwachen.

Für die Entwicklung setzen wir ausschließlich professionelle Technologien und Frameworks ein. In der Regel setzen wir Webanwendungen auf dem ZEND Framework auf, welches uns bereits eine breite Palette an Bibliotheken mitbringt. Im Frontend setzen wir konsequent auf dem Bootstrap, jQuery und / oder dem ExtJS Framework auf. Selbstverständlich prüfen wir stets, ob neue Technologien oder Frameworks sich für Ihr Projekt eignen.

Gewinnen

Gut betreut von Anfang bis (Projekt-) Ende und darüber hinaus

Nach dem vermeintlichen Projektende überlassen wir Sie nicht sich selbst, sondern stehen Ihnen langfristig für Support, Pflege und Weiterentwicklung zur Verfügung. Natürlich nur, wenn Sie dies auch wünschen.

Es ist geschafft, Ihre Projektidee wurde in die Realität umgesetzt. Dank unserer projektbegleitenden Dokumentation können Sie frei bestimmen ob Sie weiterhin mit uns zusammenarbeiten oder eine etwaige Weiterentwicklung bzw. die Pflege in Eigenregie vorantreiben möchten. Wir erschaffen keine Blackbox, so dass Abhängigkeiten schon gar nicht erst entstehen können. Selbstverständlich stehen wir Ihnen aber auch weiterhin langfristig und nachhaltig zur Seite, sofern Sie dies wünschen.

Dadurch gewinnen Sie doppelt: Zum einen sind Sie nun im Besitz einer professionell realisierten (Web-) Anwendung und zum anderen sind Sie in der Fortführung des Projekts jederzeit frei und flexibel. Der ROI (Return of Investment) sollte damit zügig erreicht werden können, so dass Sie schnell Gewinn einfahren können. Für uns stellt dies eine Win-Win Situation dar.

Projekt anfragen