Scroll-Button

Das Quellwerke-Team wächst weiter

Unsere Webagentur in Eberbach bei Heidelberg hat mit Jenny Hiller seit Oktober 2017 eine neue DHBW-Studentin gewonnen

Mit Jenny Hiller haben wir die erste weibliche DHBW-Studentin gefunden, die seit dem 01.10.2017 ihr Studium im Bereich „Onlinemedien“ in Mosbach, mit uns als Dualem Partner, begonnen hat. Im Studiengang „Onlinemedien“ werden den Studierenden alle wichtigen Wissensgebiete, die an den Leitgedanken der Onlinemedien beteiligt sind, vermittelt. Die Schwerpunkte des Studiums sind u.a. Web-Entwicklung und -Design, Projektmanagement für Neue Medien, User Experience, Usability, Online-Marketing. Durch das Onlinemedien-Studium lernen die Studenten beide Seiten kennen – die technische Entwicklung und die designerische Umsetzung. Jenny Hiller ist nach ihrem Abschluss also in der Lage, als „Dolmetscher“ zwischen diesen unterschiedlichen Arbeitsbereichen interdisziplinär zu agieren.

Frau Hiller wird uns in der Front-End Entwicklung sowie in der CMS-Integration unterstützen (TYPO3, Pimcore). Weitere Schwerpunkte ihrer Tätigkeiten sind Themen wie Responsive Webdesign, Content Management und Aufgaben mit HTML und CSS. Sie befindet sich nun schon im 2. Semester ihres Studiums und wir haben Sie gefragt, wie es ihr bisher gefällt:

Jenny H.:

Das duale Studium bereitet mir große Freude. Die vielseitigen Inhalte des Studiengangs Onlinemedien erschließen einem immer neue Wissensbereiche, in die ich mich mit Begeisterung einarbeite. Mit dem Quellwerke-Team habe ich einen kompetenten und freundlichen Partner für mein duales Studium gefunden. Daher freue ich mich sehr auf die vielen Erfahrungen, die mein Studium zukünftig mit sich bringen wird.

Wir freuen uns mit Frau Hiller eine wertvolle Mitarbeiterin gefunden zu haben und wünschen ihr einen erfolgreichen Verlauf ihres Studiums.