Scroll-Button

Mobile App Entwicklung und Progressive Web Apps

Quellwerke ist Ihre Agentur für die Programmierung von Mobile Apps und Progressive Web Apps.

Quellwerke Taucher mit Smartphone

In Sachen App-Entwicklung macht uns niemand was vor.

Als eine der wenigen Agenturen für Mobile App Entwicklung im Rhein-Neckar-Kreis bieten wir professionell realisierte Mobile Apps für die Plattformen iOS und Android. Darüber hinaus realisieren wir plattform-unabhängige Mobile Apps (Hybrid Apps) und Progressive Web Apps auf Basis standardisierter Webtechnologien.

Mobile App Entwicklung bedeutet für uns nicht nur die reine Implementierung von mobilen Anwendungen. Wir unterstützen Sie vielmehr bereits in der Konzeptionsphase, beraten Sie hinsichtlich Layout, Design und Benutzerführung und sind Ihr verlässlicher Partner für die strukturierte und valide Programmierung. Darüber hinaus stehen wir Ihnen auch bei der Vermarktung über die verschiedenen App Stores (Apples AppStore und Google Play) zur Seite.

Wir bieten iOS, Android & hybride App Entwicklung

Native Mobile App Entwicklung für iOS

Wir sind eine der führenden Agenturen für die iOS Entwicklung im Rhein-Neckar-Kreis. Unsere iOS Entwickler haben jahrelange Erfahrung in der nativen iOS Entwicklung mit Xcode und Swift und werden somit auch den komplexesten Aufgabenstellungen gerecht. Nach der Entwicklung Ihrer iOS App unterstützen wir Sie ebenfalls bei der Platzierung in Apples App-Store und stehen Ihnen für die Weiterentwicklung der iOS App zur Seite.

Native Mobile App Entwicklung für Android

Unser Unternehmen bietet Ihnen professionelle Android Entwicklung, die selbst den höchsten Ansprüchen standhält. Die Android Entwicklung erfolgt auf Basis der Programmiersprache Java. Unsere Android Entwickler sprechen Java fließend und können so komplexe Anforderungen effizient als Android Mobile App entwickeln. Selbstverständlich bringen wir Ihre App auch in den Google Play Store.

Hybrid Mobile App Entwicklung

Unsere Agentur mit Sitz in Eberbach bei Heidelberg entwickelt Hybrid Apps auf Basis des Ionic Frameworks. Die Hybrid - Mobile App Entwicklung erfolgt über standardisierte Webtechnologien (HTML5, CSS3, jQuery etc.) und wird im Anschluss über eine Object Bridge (z.B. Cordova) in einen nativen Rahmen verpackt. Wir beraten Sie über Möglichkeiten, Chancen und Einschränkungen der Hybrid Mobil App Entwicklung.

Unsere Kompetenzen in der Mobile App Entwicklung

Wir haben unser Know-How im Bereich der Mobile App Entwicklung vielfach unter Beweis gestellt und freuen uns auf neue Herausforderungen

Wir greifen auf eine jahrelange Erfahrung in der Mobile App Entwicklung zurück. Sowohl hybrid als auch nativ haben wir dabei sowohl die Hardware als auch die Funktionen des Gerätebetriebssystem in unseren Mobile Apps integriert.

Egal ob Near Field Communication (NFC), Bluetooth, Kameraanbindung, GPS, externe Datenbanken und CMS Systeme (z.B. TYPO3 oder Pimcore) – wir haben das nötige Know-How und lassen Sie davon profitieren. In den vielen App Projekten, die wir gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich realisiert haben, waren wir mit den unterschiedlichsten Anforderungen konfrontiert. Unsere Expertise haben wir dadurch kontinuierlich ausgebaut, wodurch wir heute in der Lage sind, selbst die anspruchsvollsten und komplexesten Mobile Apps zu realisieren.

Mobile App Entwicklung mit NFC-Anbindung

Lesen und Schreiben von Tags über den Near Field Communication (NFC) Übertragungsstandard. Wird momentan nur in Android vollumfänglich unterstützt. Apple gibt NFC lediglich für Micropayment frei.

Mobile App Entwicklung mit Bluetooth Anbindung

Kommunikation via Bluetooth Standard. Externe Hardware wird via Bluetooth mit der Mobile App gekoppelt um Daten auszutauschen.

Kameraanbindung in Mobile Apps

Integration der Gerätekamera. Die Kamera wird z.B. als Barcode Scanner verwendet und kommuniziert mit einem ERP System. Zugriff auf den systeminternen Bilddatenspeicher.

Push Notifications

Empfang und Darstellung von Push-Notification innerhalb von Mobile Apps. Versand von Push Notifications über eine eigene Webanwendung.

Anbindung Mobile App an TYPO3

Anbindung der Mobile App an das Enterprise Content Management Systems TYPO3. Inhalte werden in TYPO3 gepflegt und von der App ausgelesen.

Anbindung der Mobile App an Pimcore CMS

Modulares App Baukastensystem. Struktur und Inhalte der App werden über das Content Management System Pimcore gepflegt. Das zentrale Pimcore System versorgt dabei mehrere Apps zeitgleich mit Daten. (Multiinstanz)

Online / Offline Betrieb inkl. Synchronisation

Sofern keine Online Verbindung besteht lädt die App die Daten aus der lokalen Datenbank und synchronisiert sich sobald eine Kommunikation mit dem Server wieder möglich ist. Datenbank: z.B. NoSQL, MongoDB

GPS Anbindung an Mobile App

Geocoding sowie Reverse Geocoding. Standortbestimmung und Anbindung an Google Maps. Verhinderung von GPS Spoofing (Manipulation des Standortes)

Referenzen Mobile App Entwicklung

Kunden, für die wir bereits Mobile Apps realisieren durften

Aufgrund unserer langjährigen Berufserfahrung konnten wir unsere Expertise in der Mobile App Entwicklung schon dutzendfach unter Beweis stellen. Egal ob für den Manager eines Großkonzerns, die Marketing-Abteilung eines mittelständischen Unternehmens oder das Startup erstellt, ist eines der Ziele stets identisch: Die Digitalisierung von betrieblichen Prozessen. Unsere Lösungen sind präzise Maßanfertigungen und stellen somit langfristige Investitionen dar.

Im Folgenden haben wir Ihnen eine kleine Auswahl unserer Kunden zusammengestellt, für die wir bereits erfolgreiche App Projekte umgesetzt haben. Sofern es zu einem Projekt eine eigen Casestudy gibt, finden Sie diese als Link auf dem jeweiligen Kundenlogo. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht alle Informationen über ein Projekt veröffentlichen dürfen.

Einige der Mobile Apps sind zudem für den innerbetrieblichen Gebrauch und stehen damit nicht in den App Stores zur Verfügung.

Referenzen Internetagentur - Friatec
Referenzen Internetagentur - Dehner
Referenzen App Entwicklung - Pinvisit
Referenzen App Entwicklung - Balluff
Referenzen App Entwicklung - DLR
Referenzen App Entwicklung - Efka
Referenzen Mobile App entwicklung - Olympia Stützpunkt Heidelberg
Referenzen Mobile App entwicklung - PHOENIX
Referenzen App Entwicklung - fraunhofer
Referenzen App Entwicklung - Neckardraht
Referenzen App Entwicklung - Alexander Maier GmbH
Referenzen App Entwicklung - Vermessungsbüro Schwing & Neureither Mosbach

Beratung & Konzeption für Mobile Apps

für die Erstellung von Mobile Apps und Progressive Web Apps (PWA)

Die Entwicklung einer Mobile App erfordert eine vorausgehende, ausführliche Analyse von Wünschen und Anforderungen. Die Erstellung eines Konzepts für eine Mobile App gehört daher zu den wichtigsten Phasen des Projekts.

Gerne beraten wir Sie in einem ersten Kennenlerngespräch und nehmen uns Zeit für eine ausführliche, faire und ehrliche Beratung. Wir analysieren dabei Ihre Geschäftsprozesse und prüfen wie diese mit einer Mobile App unterstützt bzw. abgebildet werden können.

Noch wichtiger als die eigentliche Programmierung der Mobile App ist eine sorgsame Vorausplanung und nachhaltige, skalierbare Systemarchitektur. Unabhängig der Frage: "Native Entwicklung oder Hybrid Entwicklung", hängt der Erfolg einer App von einer guten fachlichen wie technischen Spezifikation ab. Für die fachliche Spezifikation sind Sie der Experte, da nur Sie Ihre Idee, Prozesse und Anforderungen kennen. Wir nehmen diese Informationen auf und formulieren diese in konkrete Funktionsbeschreibungen und reichern diese Spezifikation mit den technischen Details an. Selbstverständlich bringen wir ebenfalls unsere Ideen, Innovationen und Erfahrungen ein und machen Ihre App zu einem optimalen und erfolgreichen Produkt.

Mobile App Beratung bei der Quellwerke GmbH

In einem persönlichen Gespräch lernen Sie uns und wir Sie bzw. Ihre App Idee besser kennen. Sie haben dabei die Möglichkeit, uns Ihre Anforderungen, Ideen und Wünsche zu präsentieren. Für uns ist ein solches Gespräch eine wertvolle Gelegenheit Fragen zu stellen, um so an Details und letztlich zu einer möglichst genauen Kostenindikation zu kommen. Optional bieten wir Ihnen die Durchführung eines anschließenden Pflichtenheft-Workshops an. In einem Pflichtenheft-Workshop gehen wir sowohl die fachliche- als auch die technische Spezifikation gemeinsam mit Ihnen Schritt für Schritt durch und bringen die Ergebnisse zu Papier.

Ebenfalls optional erstellen wir Ihnen im Anschluss den Entwurf für ein Pflichtenheft, welches für beide Seiten Sicherheit garantiert. In unserem webbasierten Projektmanagement Tool segmentieren wir das Projekt in Meilensteine und definieren einen Fertigstellungstermin. So können Sie den Projektverlauf jederzeit aktiv verfolgen und mitwirken.

Alternativ setzen wir Ihr App Projekt auch mit agilen Projektmanagement-Ansätzen nach der Kanban Methode um.

Unsere Beratungsdienstleistungen im Bereich der Mobile App Entwicklung

Machbarkeitsanalysen

Beratung Native vs Hybrid App Entwicklung

Durchführung von Pflichtenheft-Workshops

Kostenindikation

Analyse von bestehenden Mobile Apps

Beratung Hybrid App Entwicklung

Hilfe bei Technologieentscheidung

Usability Beratung

User Experience Beratung

Erstellung von Wireframes & Mockups

Beratung native Android Entwicklung

Beratung native iOS Entwicklung

Design & Usability für Mobile Apps

Ansprechendes Design und eine bestechende Usability für Ihre Mobile App

Von Mockups und Wireframes zum finalen App-Designs

Mockups und Wireframes bilden die Basis für die Erstellung eines Designs für die Mobile App Entwicklung. Die einzelnen Schritte in einer App werden schematisch dargestellt und schließlich CI gerecht in der jeweiligen Plattform umgesetzt. Ob es sich dabei um eine native oder Hybrid App handelt ist dabei nebensächlich. Viel bedeutsamer ist eine optimale Umsetzung der Bedienbarkeit (Usability) der zu entwickelnden Mobile App. Auch hier lassen wir unsere langjährige Expertise einfließen.

Design ist nicht gleich Design. Das gilt sowohl für Websites als auch für die Mobile App Entwicklung. Ein gutes Design für eine Mobile App zeichnet sich dadurch aus, dass es seine Nutzer kennt und versteht. Wer ist die Zielgruppe? Was erwarten Benutzer und wie verhalten sie sich bei der Bedienung der App?

Es gilt ein gesundes Verhältnis aus CI-Richtlinie, Usability, User Experience, Barrierefreiheit sowie gewohnten Design Patterns zu finden, um die Mobile App erfolgreich gestalten zu können. Unsere Mitarbeiter aus den Bereichen Design, Frontend- und App-Entwicklung arbeiten eng zusammen, um das maximal perfekte Ergebnis zu erzielen.


Bedeutung der Usability in Mobile Apps 

Die Usability ist sicherlich eines der wichtigsten Aspekte bei der Realisierung einer Mobile App. Wird die Bedienung einer Mobile App von ihren Anwendern nicht verstanden, leidet die Akzeptanz und damit der Erfolg Ihrer Mobile App. Wodurch zeichnet sich jedoch eine gute Usability aus?

Eine erste Antwort haben wir Ihnen im ersten Abschnitt dieser Seite bereits genannt: Ein Mobile App Design, welches seine User kennt und diese ansprechend abholt. Darüber hinaus ist das Thema Barrierefreiheit von hoher Bedeutung. Eine filigrane Menüführung ist ggf. nur schwer mit dicken Fingern zu bedienen. Auch hier greift wieder die Frage: Wer ist die Zielgruppe für Ihre App? Handelt es sich bei der Zielgruppe beispielsweise überwiegend um weibliche Benutzer ist im Gegensatz zu einer Wasserwaagen-App für Bauarbeiter eher nicht mit "dicken Fingern" zu rechnen. Selbiges gilt für die richtige farbliche Gestaltung der Mobile App. Darüber hinaus sollten für die Erstellung einer Mobile App gängige mobile Design Patterns verwendet werden. Hierunter fallen z.B. bekannte Navigationsstrukturen wie Split-Navigation, Burger-Button-Menüs oder Nested-Lists.


Vom Prototyp zur perfekten Umsetzung Ihrer Mobile App

Nach der konzeptionellen Phase eines Mobile App Projekts erfolgt das Screendesign. Dabei sind Mockups oder auch Wireframes ein wertvolles Hilfsmittel, um das Konzept grob zu visualisieren. Die Mockups skizzieren den strukturellen Ablauf und beinhalten alle Elemente (Buttons, Navigationselemente, Logo, etc.). Farben sowie echte Icons spielen hierbei noch keine Rolle.

Nachdem die Mockups erstellt sind folgt optional die Erstellung eines Prototyps oder die Erstellung eines Click-Dummies (z.B. mit Adobe XD), der das Design näher an die finale Version heranbringt, jedoch noch keine echten Funktionen enthält. In der finalen Version der zu erstellenden App sind dann alle designrelevanten Aspekte detailliert ausgearbeitet. Farben, CI-Anpassungen, Icons, Navigationen, Buttons, Inhalte, Schriften, Bildwelt sowie ggf. weitere Medien wie Audio oder Video werden miteinander abgestimmt, um eine ansprechende und benutzerfreundliche App zu entwickeln. 

Unsere Design-Leistungen bei der Mobile App Entwicklung

CI Anpassungen der Mobile App

Prototyp Entwicklung für Apps

Ansprechendes Mobile App Design

Barrierefreiheit in Mobile Apps

Farb- Sprach- und Bildsprache der App

Geläufige Mobile Design Patterns

Hohe Usability von Mobile Apps

Erstellung von Mockups

Backend & Schnittstellen für Mobile Apps

Wir schaffen Schnittstellen zwischen Mobile Apps und Backend-Systemen, Cloud-Lösungen, Active Directories, ERP Systemen, externen Datenbanken oder weiteren Drittsystemen

Mobile Apps mit Server-Anbindungen

Häufig müssen Mobile Apps mit Drittsystemen oder Serversystemen interagieren und Daten austauschen. Wir entwickeln nicht nur die Mobile App, sondern bieten ebenfalls die Programmierung bzw. Anbindung dieser Backendsysteme. Sofern ein solches Backendsystem bereits existiert (z.B. eine TYPO3 Website, Pimcore Shop, ERP-System oder einfach nur eine Datenbank) definieren wir die entsprechenden Interfaces und binden so die Mobile App an das System an. Dies geschieht in der Regel über abgesicherte Webservices im Online bzw. Offline Betrieb vor.

Gerade Mobile Apps im Enterprise-Einsatz haben häufig die Anforderung, mit externen Servern, Datenbanken oder Diensten zu kommunizieren. Hierfür sind Schnittstellen auf beiden Seiten (App und Server) sowie eine Datenverbindung (WIFI, Bluetooth oder NFC) nötig. Da wir neben der Mobile App Entwicklung tiefgreifende Erfahrungen in der Enterprise Webentwicklung vorweisen können, definieren und realisieren wir notwendige Schnittstellen auf beiden Seiten. Häufig setzen wir dabei auf abgesicherte Webservices (REST oder SOAP) oder Websocket-Verbindungen, die entweder bereits von Ihrem System aus zur Verfügung stehen oder durch uns umgesetzt werden. Sofern punktuell keine Kommunikation zwischen App und Server möglich sein sollte (WIFI Empfang ortsabhängig nicht gegeben oder beeinträchtigt), realisieren wir einen On- / Offline Betrieb der App. In diesem Szenario hält die Mobile App eine lokale Datenbank vor, speichert Eingaben und Informationen auf dem Gerät und synchronisiert sich automatisch (oder durch den Benutzer veranlasst) mit dem Server sobald eine Verbindung wieder möglich ist. 

Keine Mobile App ohne Server oder Admin-Backend

Um eine Mobile App stets mit aktuellen Daten zu versorgen, ist eine Anbindung an Drittsysteme notwendig. Sofern Sie noch nicht über eine Backend-Lösung verfügen, unterstützen wir Sie gerne bei der Implementierung eines solchen Systems. Mit Pimcore haben wir bereits ein mächtiges System, welches zahlreiche Bearbeitungs- und Adminfunktionen eines serverseitigen Daten Management Systems bietet, an der Hand. Pimcore bringt bereits Schnittstellen mit, die für eine App Anbindung genutzt werden können. Redakteure und Administratoren können so auf einfache Art und Weise die Inhalte der App verwalten. Neben Pimcore haben wir aber auch weitere Systeme wie TYPO3 oder individuelle Symfony-Lösungen erfolgreich an Mobile Apps angebunden.

Absicherung der Kommunikation zw. App und Server

Die Kommunikation zwischen einer Mobile App und einem Server, CMS oder einer Datenbank darf auf keinen Fall ungeschützt erfolgen. Daher treffen wir beidseitig entsprechende Sicherheitsmaßnahmen. Hierzu gehören obligatorische Handshakes sowie der konsequente Einsatz von Verschlüsselungs-Mechanismen (z.B. SSL). 

Wie wir Enterprise Apps für iOS und Android an Ihre vorhandenen Systeme anbinden

Farb- Sprach- und Bildsprache der App

Geläufige Mobile Design Patterns

Hohe Usability von Mobile Apps

Erstellung von Mockups

Farb- Sprach- und Bildsprache der App

Geläufige Mobile Design Patterns

Hohe Usability von Mobile Apps

Erstellung von Mockups

Wartung & Support von Mobile Apps

Wir betreuen Sie langfristig, nachhaltig und professionell in der Wartung und dem Support Ihrer Mobile App

Die Entwicklung einer App ist mit der Bereitstellung in einem Appstore nicht abgeschlossen. Die mobilen Betriebssysteme (iOS, Android) entwickeln sich stetig weiter, so dass ggf. Anpassungen nötig oder Erweiterungen möglich werden. Darüber hinaus ändern sich Bedürfnisse der Anwender und Trends rasch. Wir bieten Ihnen nach der Entwicklung Ihrer App einen langfristigen Support der den Erfolg sowie die Verfügbarkeit sicherstellt. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Aufgabe der Store-Deploys nach erfolgten Updates für Sie.

Nachdem die Programmierung der Mobile App abgeschlossen und die anschließenden Tests erfolgreich gestaltet wurden, erfolgt das Rollout. Wir unterstützen Sie bei der Platzierung in den verschiedenen AppStores (Apples AppStore, Googles Play Store oder Windows Store) und übernehmen auf Wunsch das vollständige App-Store-Management für Sie. 

Sofern es sich um eine innerbetriebliche Mobile App handelt, die offiziell nicht über einen App Store bezogen werden soll, unterstützen wir Sie auch bei der Einrichtung und Pflege eines Device-Managements. Ebenfalls kümmern wir uns um die Infrastruktur für etwaige Backend- oder Datenbanksysteme, die für die Mobile App erforderlich sind.

Nach der App-Entwicklung ist vor der App-Entwicklung

Sobald Ihre Mobile App erfolgreich in dem / den AppStore(s) platziert oder intern ausgerollt wurde, darf diese nicht sich selbst überlassen werden. Im Lauf der Zeit ergeben sich neue Anforderungen und Funktionen oder die Bedürfnisse der Anwender verändern sich. Darüber hinaus entwickelt sich die Technologie der Endgeräte (Betriebssysteme wie iOS oder Android) aber auch die Endgeräte selbst stetig und rasant weiter. Um die Lauffähigkeit einer App aufrecht zu erhalten, muss schnell auf solche Veränderungen reagiert werden.

Als erfahrene App Agentur in der Nähe von Heidelberg sind wir an einer langfristigen und transparenten Zusammenarbeit mit unseren Kunden im gesamten DACH Bereich interessiert. Die Pflege und der Support Ihrer Mobile App kann daher On Demand oder als Wartungsvertrag abgerufen werden. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot für eine weiterführende Betreuung Ihrer Mobile App.

Support, Service und Wartungsverträge – unser Rundum-Paket für Sie

Weiterentwicklung Mobile Apps

Storedeploys (iOS, Android, Windows)

Infrastruktur / Hosting Mobile Apps

Langfristige Wartung von Mobile Apps

Wartungsverträge Mobile Apps

Device Management für innerbetriebliche Mobile Apps

Schulung Mobile App Entwicklung

Wir bieten Schulungen in den Bereichen der nativen & hybriden Mobile App Entwicklung für Einsteiger sowie für erfahrene Webentwickler

Im Rahmen unseres Schulungsprogramms bieten wir angehenden App Entwicklern die Möglichkeit einer Schulung für Mobile App Entwicklung im Großraum Heidelberg. Selbstverständlich bieten wir darüber hinaus Expertenwissen in Form von individuellen Schulungen für Mobile App Entwicklung für fortgeschrittene Entwickler in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz an.

In Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) bieten wir Einsteigern sowie bereits erfahrenen Webentwicklern, Schulungen für den Einstieg in die Mobile App Entwicklung. Darüber hinaus schulen wir ganze Abteilungen oder Business Units großer Unternehmen und stehen als Coach oder Berater zur Verfügung.

Die Mobile App Schulungen werden dabei jeweils an den Bedürfnissen und Vorkenntnissen der Teilnehmer ausgerichtet, so dass die Voraussetzung für einen optimalen Wissenstransfer geschaffen werden. Inhaltlich schulen wir sowohl Themen der nativen App Entwicklung für iOS oder Android, sowie der hybriden Mobile App Entwicklung. Dabei gehen wir insbesondere auf Frameworks wie Ionic oder Cordova ein.

Unsere Schulungsangebote für die Mobile App Entwicklung

Schulung für die native iOS Entwicklung

Schulung allgemeine Grundlagen der hybriden Mobile App Entwicklung

Schulung Entwicklung von WebApps

Schulung für die native Android Entwicklung

Schulung Ionic Framework

Individuelle Schulung der Mobile App Entwicklung (z.B. Anbindung von Hardware, Drittsystemen, Push Notification etc.

Kosten einer Mobile App

Die Kosten einer Mobile App Programmierung belaufen sich auf ca. "es kommt darauf an".

Eine der ersten Fragen bei einer Anfrage bezüglich Mobile App Entwicklung ist häufig die nach den Kosten. Leider lässt sich diese Frage ohne die Kenntnis einiger Details und Anforderungen nicht beantworten. Die Kosten hängen von vielen Faktoren ab. Die Spanne reicht von der einfachen WebApp, beginnend ab einem niedrigen vierstelligen bis hin zur vollumfänglichen Enterprise Mobile App im sechs- bis siebenstelligen Bereich.

Als einer der führenden Agenturen für die Entwicklung von Mobile Apps im Rhein-Neckar-Kreis werden wir häufig gefragt mit welchen Kosten bei der Programmierung einer Mobile App zu rechnen ist. Diese Frage lässt sich, ebenso wie die Frage: "Was kostet ein Auto" leider nicht pauschal beantworten. Es hängt schlicht und ergreifend davon ab was die App können und leisten soll. Es gilt eine Vielzahl an Fragen zu beantworten und eine fachliche Spezifikation zu erstellen. 

Zugegebenermaßen ist diese Aussage für den Kunden zunächst sicherlich unbefriedigend, weshalb wir gerne schnell für Transparenz sorgen möchten. Schließlich bieten wir unseren Kunden nicht nur eine professionelle Realisierung ihrer Mobile App, sondern arbeiten dabei auch kommerziell verlässlich. 

Kriterien für die Kosten einer Mobile App Entwicklung

Die wesentlichen Kriterien für eine kostenseitige Beurteilung einer Mobile App liegen in der technischen Komplexität, den anzubindenden Drittsystemen (Backends), der Skalierbarkeit, im Funktionsumfang, den Designansprüchen und nicht zuletzt in den Zielplattformen (iOS, Android, Windows Phone, Mobile Web). Hinzu kommen fortlaufende Kosten für die Pflege, Wartung und den Betrieb der Mobile App. Darüber hinaus ist die Ausführlichkeit und Qualität Ihres Fachkonzepts ein ausschlaggebendes Moment für eine Kostenindikation.

Für die fachliche Spezifikation Ihrer Mobile App bieten wir Ihnen Workshops an, in denen wir die App gemeinsam von allen Seiten beleuchten und sämtliche Funktionen zu Papier bringen. Zusätzlich erstellen wir Mockups die Ihre Interaktions- und Designideen visualisieren und somit sicherstellen, dass die App so realisiert wird wie Sie es sich vorstellen.

Auch das Design der Mobile App ist ein zentraler Kostenfaktor. CI Anpassungen, Designwünsche außerhalb der nativen Themes, eigenständige Themes, Designs für SmartPhones und / oder Tablets kosten Zeit und damit Geld. 

Fragenkatalog für eine bessere Kostenindikation einer Mobile App Entwicklung

Folgende Fragen sollen Ihnen dabei helfen Ihre Mobile App Anfrage zu konkretisieren. Je genauer Sie uns Umfang, Design und fachliche Funktionalität beschreiben und mitteilen können, desto schneller und verlässlicher können wir Ihnen ein entsprechendes Angebot ausarbeiten. Sollten Sie unsere Unterstützung in der Beantwortung der Fragen benötigen, stehen wir Ihnen natürlich auch hierfür sehr gerne zur Verfügung.

Ist für die App ein Login vorgesehen?
Wie sieht das Benutzermanagement aus? Welche Rollen und Rechte gibt es?

Sind in-App Käufe oder sonstige Zahlungsmodalitäten vorgesehen?
Welche Zahlungsmodalitäten werden benötigt? Wie sieht das Preismodell aus?

Welche Zielplattform(en) ist / sind für die App angedacht?
iOS (iPhone, iPad, iWatch, AppleTV), Android (SmartPhone, Tablet?), WindowsPhone etc

Wer liefert die fachliche Spezifikation?
Sie? Wir? Gemeinsame Erarbeitung in einem Workshop? Werden Mockups oder Prototypen benötigt?

Welche Anforderungen werden an das Design gerichtet?
Anpassung an das CI? Verwendung der nativen Themes? Individuelles Theme? Spezielle Designwünsche?

Soll die Mobile App mehrsprachig realisiert werden?
In welcher / welchen Sprache(n) soll die App realisiert werden? Wird eine Mehrsprachigkeit evtl. später benötigt?

Soll die App mit Drittsystemen / Backends interagieren?
Sollen Daten zwischen App und Servern, Datenbanken etc. synchronisiert werden?

Wird ein Online / Offline Betrieb benötigt?
Benötigt die App eine durchgängige Internetverbindung? Soll auch Offline gearbeitet werden können?

Werden Datenschutzrichtlinien beachtet?
Entspricht die App den jeweils vorliegenden (internationalen) Datenschutzbestimmungen?

Welche Gerätehardware muss die App ansprechen?
Kamera, Bluetooth, NFC etc.

Durchschnittliche Kosten bei der Mobile App Entwicklung

Um Ihnen zumindest eine grobe Vorstellung von den zu erwartenden Kosten einer Mobile App Entwicklung zu ermöglichen, möchten wir Ihnen einen Einblick in die durchschnittlichen Kosten unserer zuletzt durchgeführten App Projekte geben.

Eine professionelle Mobile App unter 3.500,00€ ist ohne Qualitätsverlust unrealistisch. 

Einfache Mobile Apps ...

... mit einem geringen Funktionsumfang und ohne Anbindung an ein Backend lagen im Schnitt zwischen 3.500,00 € - 8.000,00 €

Mittlere App Projekte ...

... mit mittlerem Funktionsumfang und Komplexität lagen durchschnittlich bei etwa 10.000,00 € - 25.000,00 €

Komplexe & umfangreiche Apps ...

... starteten bei 25.000,00 € und verließen nach oben den fünfstelligen Bereich.

Native vs. Hybrid Mobile App Entwicklung

Worin sich die native App Entwicklung von der hybriden Entwicklung unterscheidet und welche Vor- bzw. Nachteile beide Ansätze bieten

Wir stellen Ihnen die beiden Ansätze der nativen App Entwicklung sowie der Hybrid App Entwicklung gegenüber. Welcher Ansatz der für Ihr App Projekt richtige ist, lässt sich pauschal zunächst nicht ohne weiteres beantworten.

Es gilt vorab die Anforderungen Ihrer App abzustecken und den Vor- und Nachteilen beider Ansätze abzuwägen. Wir beraten Sie selbstverständlich gerne bei der Technologieentscheidung. Eine der häufigsten Fragen denen wir uns in einem Beratungsgespräch für die Mobile App Entwicklung konfrontiert sehen lautet: Worin besteht der Unterschied zwischen Nativer und Hybrider Mobile App Entwicklung und welcher Ansatz ist für unser Vorhaben besser geeignet?

Eine pauschale Antwort auf die Frage welcher Ansatz besser geeignet ist gibt es nicht. Zunächst sollte man für eine Technologieentscheidung beide Ansätze sowie deren Vor- und Nachteile kennen. 

1. Ansatz: Native Mobile App Entwicklung

Die native Mobile App Entwicklung werden durch jeweils eigene Programmier- und Scriptsprachen der Zielplattformen entwickelt. Bei iOS (also iPhone / iPad / Apple Watch) wäre dies beispielsweise XCode oder Objective C. Die native Android Entwicklung erfolgt durch Java und C#. Um eine native Mobile zu programmieren die sowohl unter iOS als auch unter Android lauffähig ist, muss die App folglich zweimal entwickelt werden.

2. Ansatz: Hybrid Mobile App Entwicklung

Mobile Apps die hybrid entwickelt wurden, wurden mit Standard - Webtechnologien programmiert. Hierzu gehören vor allem HTML5, CSS3 und JavaScript. Die fertige App wird anschließend mit einem Webview-Container als "native" App verpackt. Dadurch ist der Zugriff auf das jeweilige Betriebssystem gewährleistet. Das Verpacken in den nativen Webview-Container ermöglicht damit den "Bau" von mehreren Apps aus derselben Quellcode-Basis heraus. 

Performance

Native Apps greifen direkt auf Funktionen des Betriebssystems zu und bieten daher eine hohe Performance.

Zugriff auf OS Funktionen

Hinsichtlich des Zugriffs auf Funktionen des Betriebssystems sind bei nativer Mobile App Entwicklung keine Grenzen gesetzt.

Kosten

Die Kosten sind bei einer nativen App Entwicklung deutlich höher, sofern für mehr als eine Zielplattform entwickelt werden soll, da mehrere Codebasen benötigt werden.

Plattformunabhängigkeit

Eine Plattformunabhängigkeit ist bei nativer Mobile App Entwicklung nicht gegeben. Es wird spezifisch auf das zugrundeliegende Betriebssystem programmiert.

Store Platzierungen

Native Apps lassen sich problemlos in die unterschiedlichen App-Stores (Apple App Store / Google Play) einstellen.

On- / Offline Betrieb

Native Apps sind, abhängig ihres Verwendungszwecks sowohl online als auch ohne Internetverbindung nutzbar.

Kosten

Dank der Single-Code Basis reduziert sich der Aufwand für eine Mobile App die für mehr als eine Zielplattform gedacht ist deutlich.

Store Platzierungen

Da hybride Apps in native Webview-Container verpackt werden, ist ein einfaches Einstellen in die Stores ebenfalls problemlos möglich.

Performance

Hybrid Apps müssen eine Schicht mehr durchlaufen um an Funktionen des OS zu gelangen. Dies bedeutet jedoch nicht zwangsweise schlechte Performance.

Zugriff auf OS Funktionen

Im Vergleich ist der Zugriff auf OS Funktionen bei hybrid-Apps leicht eingeschränkt. Es gilt abzuwägen wie hard- & softwarenahe die App agieren muss.

Plattformunabhängigkeit

Webtechnologien wie HTML5, CSS3 oder JavaScript ermöglichen eine plattformunabhängige Entwicklung.

On- / Offline Betrieb

Hybrid Apps sind, abhängig ihres Verwendungszwecks sowohl online als auch ohne Internetverbindung nutzbar.

Fazit – Vergleich native & hybride Mobile App Entwicklung

Betrachtet man die oben angeführte Gegenüberstellung so wird schnell deutlich, dass vor allem die Kosten sowie der Zugriff auf Funktionen des Geräte-Betriebssystem den wesentlichen Unterschied ausmachen. Mobile Apps mit sehr hohem Datenaufkommen, starker Hardwarenutzung oder tiefe Betriebssystemunterstützung erfordern sollten nativ entwickelt werden, wenngleich die Kosten dafür höher ausfallen.

Sofern die Nutzung von Hard- und Software nicht übermäßig ausfällt und zeitgleich für mehrere Zielplattformen entwickelt werden soll, ist die hybride Mobile App Entwicklung die richtige Wahl. Wir, die Quellwerke GmbH aus Eberbach Heidelberg helfen Ihnen gerne bei der Anforderungs-Bewertung und unterstützen Sie so in der Frage: Sollen wir unsere App hybrid oder nativ umsetzen?

Sie haben Fragen zur Mobile App Entwicklung?

Gerne stehen wir Ihnen als qualifizierte Internetagentur für Ihr Mobile-App-Projekt zur Verfügung.
Wir erstellen Ihnen ein individuelles, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot.