Scroll-Button

13.09.2021

Eine spontane und wissensbegierige Vielkönnerin zur Unterstützung unseres Teams

Michelle Baumann springt zwischen Design und Frontend-Entwicklung

Nachdem die gebürtige Heidelbergerin, die in Mosbach aufgewachsen ist, ihre Mittlere Reife an einer Wirtschaftsschule absolviert hat, hat sie sich für eine IT-Fachschule in Heilbronn entschieden. Nach zwei Jahren musste sie aus gesundheitlichen Gründen die Ausbildung abbrechen. Michelle war schon immer an der Informationstechnologie sehr interessiert und so hat sie in der Zeit ihrer Verletzung Fernstudien mit qualifizierten Abschlüssen im Bereich Webentwicklung und danach auch Webdesign durchgezogen. Kurz vor dem Ende des zweiten Fernlehrgangs hat sie ihre Beweglichkeit mehr und mehr gewonnen. So hat Michelle dann spontan an einer einjährigen Berufsschule für Mediengestaltung nach einem freien Ausbildungsplatz gefragt und das zwei Wochen vor Schulstart. Sie bekam auch glücklicherweise zeitnahe einen Vorstellungstermin und konnte einen entschlossenen und ehrgeizigen Eindruck hinterlassen. Tatsächlich haben sich ihre Spontanität und ihr persönliches Engagement gelohnt, denn einen Tag vor Start hat sie ihren Ausbildungsplatz doch noch bekommen.

Nachdem das Einstiegsjahr geschafft war, hat die heute 26-Jährige die Dualausbildung fortgesetzt und konnte sich in den restlichen zwei Ausbildungsjahren in einer Werbeagentur sowie einer Druckerei zahlreiche Kenntnisse aneignen und Erfahrungen sammeln. Während des ersten Ausbildungsjahres hat Michelle auch einen Lehrer, der krankheitsbedingt ausgefallen war, vertreten und einen Kurs in HTML und CSS gegeben. Für die Werbeagentur selbst hat sie damals sogar einen Styleguide aufgesetzt und die Webpräsenz der Agentur neu gestaltet. Mitte 2020 hatte sie dann ihren Abschluss als Mediengestalterin Digital & Print in der Tasche. Wegen der Corona-Pandemie konnte sie nicht wie geplant übernommen werden und wieder hat sie die Zeit genutzt und neue Fernkurse als SEO / SEA-Managerin und E-Commerce-Managerin begonnen. Uuuund, die alten Kontakte aus der Ausbildungszeit bleiben, so hat Michelle dieses Jahr über einen der früheren Arbeitskollegen, der bei uns, der Quellwerke GmbH beschäftigt ist, erfahren, dass wir noch Unterstützung brauchen. Da Michelle zwischenzeitlich an die acht Jahre in Eberbach ansässig war, kannte sie die Quellwerke auch bereits. Wieder spontan hat sie die Gelegenheit ergriffen und sich bei uns beworben. Nach dem Vorstellungsgespräch konnte die Mediengestalterin ihre Fähigkeiten bei einem Probetag präsentieren und bekam den Job, der noch interessanter und vielfältiger ausgefallen ist als anfänglich gedacht. Nun darf sie sich nicht nur als Designerin, sondern auch als Webentwicklerin austoben.

Ihre Tätigkeitsbereiche werden zukünftig u.a. sein:

  • Frontend Entwicklung
  • HTML5 / CSS3
  • Responsive Webdesign
  • E-Commerce
  • Bildbearbeitung
  • Erstellung von Grafiken, Icons, Illustrationen, Bannern, Präsentationen

Wir freuen uns über die spontane Vielkönnerin und heißen sie herzlich willkommen.

Mehr über Michelle und das ganze Team der Quellwerke
finden Sie unter diesem Link